Den Menschen und der Erde verpflichtet

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die natürlichen Prozesse und die Bodenfruchtbarkeit jenseits konventioneller Düngung und Bodenbearbeitung. Die gemeinsam mit Dietmar Näser, Frau Dr. Ingrid Hörner und zahlreichen Landwirten entwickelte Methode sorgt für fruchtbare Böden als Grundlage für Produkte, die die Gesundheit von Mensch und Tier  erhalten und fördern, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren. Zielstellung sind gute Erträge bei geringem Aufwand und einer Nachhaltigkeit für die Natur. In Zeiten des zunehmenden Preisverfalls für konventionelle landwirtschaftliche Produkte, der steigenden Kosten und der zunehmenden Umweltprobleme sind das wichtige Zukunftskriterien für jeden Erzeuger.

Wir möchten das Bodenleben als aktiven Produktionsfaktor nutzen. Gemeinsam mit Ihnen, den Landwirten, entwickelt die Friedrich Wenz GmbH Anbauverfahren durch Vermittlung methodischer und fachlicher Kompetenz. Sie erwerben bei den Bodenkursen, Feldtagen und Workshops eine autarke praxisbezogene Qualifikation.

Unser Handelsbereich bietet spritzfähige Produkte für die Pflanzenvitalisierung, Granulate und Technik für die Umsetzung der Regenerativen Landwirtschaft sowie mehr als 12.000 Ersatz- und Verschleißteile des Industriehof Scherenbostel.

Bodenkurs 2020

Mit dem 4. Modul fand im September der „Bodenkurs im Grünen“ 2020 erfolgreich seinen Abschluss. Herzlichen Dank für die Geduld und das Verständnis, das die Teilnehmer in diesem schwierigen Jahr mit all den Herausforderungen aufgebracht haben. Erst dadurch war es möglich, den „Bodenkurs im Grünen“ wieder zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen. Besonders bedanken wir uns bei den gastgebenden Betrieben. Ohne deren Bereitschaft zur Mitwirkung wäre die Vermittlung des Praxiswissens nicht möglich gewesen.

Der „Bodenkurs im Grünen“ 2021 ist derzeit in der Planung. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unseren Internetseiten

https://humusfarming.de/wenz-academy/bodenkurs-im-gruenen/
www.gruenebruecke.de

Der Bodenkurs im Grünen ist die Jahresausbildung der Regenerativen Landwirtschaft, konzipiert und durchgeführt von Friedrich Wenz und Dietmar Näser. Dieses Praxisseminar für Landwirte findet direkt vor Ort  bei gastgebenden Betrieben statt, die bereits mit der Regenerativen Landwirtschaft vertraut sind und in ihren Betrieben umsetzen.

Die Ausbildung gliedert sich in mehrere Module. Es werden sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die praktische Umsetzung vermittelt. Ziel ist es, den Kollegen ein eigenständiges Handeln bei maximaler Unabhängigkeit zu ermöglichen und gleichzeitig in ihren Betrieben eine zukunftsfähige, gesellschaftsfördernde und klimaschützende Landwirtschaft zu realisieren.

Bodenkurs

Wie gelingt es durch einfache, kultivierende Maßnahmen die Leistungen des Bodenlebens zu nutzen?

Die Arbeit

Unser Ziel ist es, die Wirtschaftlichkeit der Landwirtschaftsbetriebe zu stärken.

Veranstaltungen

Alle Bodenkurstermine, Feldtage und Seminare zum Thema Regenerative Landwirtschaft

Regenerative Landwirtschaft

Nächste Veranstaltung

Friedrich Wenz GmbH - Regenerative Landwirtschaft | Friedrich Wenz | © 2020 | www.humusfarming.de
Impressum  Datenschutz  Kontakt  AGB
  Youtube