Nährstoffeffizienz in der regenerativen Landwirtschaft: Vortrag von Friedrich Wenz

Vortrag Nr. 2 im Rahmen der Verleihung des Prix Climat 2022, dem Preis für klimafreundliche Landwirtschaft.

MAXIMALE NUTZUNG DER NÄHRSTOFFE UND STEIGERUNG DER BODENFRUCHTBARKEIT BEI VOLLER PRODUKTION

Mit der Nutzung des Wissens über die Zusammenarbeit von Pflanze und Bodenbiologie ist es möglich, die Nährstoffe mit maximaler Effizienz zu nutzen und gleichzeitig die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. Die Abhängigkeit von externen Stickstoffquellen nimmt ab, die Ertragsstabilität bei extremen Witterungsbedingungen wird besser, die Produktqualität steigt an. Eine Stickstoffeffizienz von bis zu 1kg N je 100kg Kornertrag bei Mais und Getreide ist Fakt.

Referent Friedrich Wenz:
Landwirtschaftlicher Betriebsleiter, Techniker und Anbieter des «Bodenkurses im Grünen». Pionier und Promotor der regenerativen Landwirtschaft im deutschen Sprachraum.

www.prixclimat.ch
www.regenerativ.ch

Zum Wohl von Mensch und Erde

Service

Friedrich Wenz GmbH
Brückenweg 12 A
77963 Schwanau

Telefon: +49 (0)7824 664969-0
Fax: +49 (0)7824 664969-9
Email: info@humusfarming.de

Friedrich Wenz GmbH - Regenerative Landwirtschaft | Friedrich Wenz | © 2023 | humusfarming.de

Für Heim- und Hobbygärtner