Bodenkurs im Grünen 2022

Dieser Jahreskurs ist eine gemeinsame Entwicklung von uns, Friedrich Wenz/Dietmar Näser, und bildet mit bisher über 1400 teilgenommenen Betrieben das Fundament für die Etablierung der regenerativen Landwirtschaft im deutschsprachigen Raum. Der Bodenkurs im Grünen findet auch 2022 wieder in Deutschland und in der Schweiz in der landwirtschaftlichen Praxis statt. 

Das ist neu in 2022: Wir werden regionaler und spezieller! Wir, Friedrich Wenz und Dietmar Näser, veranstalten einen Großteil der Praxismodule der Bodenkurse im Grünen bei gleichen Inhalten regional in Eigenregie. Die HumusFarming-Bodenkurse mit Friedrich Wenz finden statt in Rheinland-Pfalz (D), in Baden-Württemberg (D), im Kanton Thurgau (CH) und im Kanton Bern (CH). Auf einem Teil der Kurse werden jeweils mehrere gastgebende Betriebe die Gastgeber sein.

Bitte beachten Sie auch die anderen regionalen Kursangebote von Dietmar Näser auf www.gruenebruecke.de und Dr. Sonja Dreymann auf www.dreymann-agrar.de.

 

Highlight Nr.1:
Der Bodenkurs im Grünen in Bayern. Dieser Kurs wird von Dietmar Näser und Friedrich Wenz gemeinsam durchgeführt. Zu Gast sind wir unter anderem bei der Firma Horsch in Schwandorf. Der landwirtschaftliche Betrieb der Fa. Horsch wird konventionell regenerativ geführt. Ein Praxismodul findet auf einem anderen Betrieb in Bayern statt, der ökologisch bewirtschaftet wird. Bei der Firma Horsch haben Sie selbstverständlich  die Möglichkeit, das Horsch-Werk und die neuesten Maschinen zu besichtigen und direkten Kontakt zu Horsch-Technikspezialisten aufzunehmen.

Highlight Nr.2:
Es wird einen eigenen Bodenkurs im Grünen speziell für Grünlandbetriebe geben. Dieser Kurs, der 2 Praxismodule umfasst und entsprechend günstiger ist, wird auf die Anforderungen und Fragen der Grünland/Milchviehbetriebe ausgerichtet sein. Die Praxismodule finden statt im Baden-Württemberg auf einem Milchviehbetrieb im Schuttertal (bei Lahr am Westrand des Schwarzwaldes)

Das erste Modul geben wir für alle Kurse gemeinsam online an vier halben Tagen. Die 3 Praxismodule finden in unseren bekannten und auch neuen Gastbetrieben statt.

In Rheinland-Pfalz: Gemischtbetrieb im Landkreis Alzey-Worms, mit ca. 160ha Ackerbau und 25ha Weinbau. Ökologisch bewirtschaftet. Saatgutvermehrung, Kartoffeln und weitere 15 Kulturen.

In Baden-Württemberg: total mind. 2 Betriebe. 1. Ackerbaubetrieb im Landkreis Ortenaukreis, ca. 100 ha, konventionell, über 20 Jahre Standort für Maissortenversuche. 2. Ackerbaubetrieb im Landkreis Rastatt, auch Sonderkulturen (z.B. Spargel) und Hofladen, konventionell. Evtl. noch zusätzl. Ackerbaubetrieb in Freiburg, ökologisch.

Im Kanton Thurgau (nahe deutscher Grenze): total 3 Betriebe, Ackerbau, Gemüsebau, Legehennen. Alle 3 Betriebe werden ökologisch bewirtschaftet.

Im Kanton Bern: Gemischtbetrieb Ackerbau u. Viehhaltung mit Lehreinrichtungen, ökologisch bewirtschaftet

Bayern: zwei Gastbetriebe und Firma Horsch: 2.+3. Modul im Marktfruchtbetrieb auf fruchtbarem Ackerboden in der Opf., 4. Modul in der Rhön auf steinigem Boden.

Grünlandkurs Baden-Württemberg: Milchviehbetrieb im Nordschwarzwald mit Feldfutterbau.

Des weiteren moderieren wir (Dietmar Näser und Friedrich Wenz) die österreichischen und niederländischen Bodenkurse gemeinsam.

Bitte beachten Sie auch die anderen regionalen Kursangebote von Dietmar Näser auf www.gruenebruecke.de und Dr. Sonja Dreymann auf www.dreymann-agrar.de.

Regionale Bodenkurse: 2000,- € zzgl. MWSt. Für Wiederholer und Betriebsmitarbeiter 1500,- €. Für Familienbetriebe beträgt der Beitrag für den ersten Teilnehmer ebenfalls 2000,- €; für weitere Familienangehörige 1000,- €. Im Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.

Gemeinsamer Bodenkurs Wenz/Näser Bayern: 2200,- € zzgl. MWSt. Für Wiederholer und Betriebsmitarbeiter 1650,- €. Für Familienbetriebe beträgt der Beitrag für den ersten Teilnehmer ebenfalls 2200,- €; für weitere Familienangehörige 1100,- €. Im Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.

Bodenkurs Grünland Wenz/Näser: 1500,- € zzgl. MWSt.  Für Wiederholer und Betriebsmitarbeiter 1125,- €. Für Familienbetriebe beträgt der Beitrag für den ersten Teilnehmer ebenfalls 1500,- €; für weitere Familienangehörige 750,- €. Im Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.

Die Themen sind in folgende Module gegliedert:

1. Grundlagen fruchtbarer, lebender Böden (Januar 2022)
2. Die ersten Schritte: Flächenrotte, Fermente, Komposttee (März – April 2022)
3. Pflanzen beleben den Boden (Ende Mai – Juni 2022)
4. Den Boden ernähren – die Gare aufbauen (August – September 2022)

 

Termine 2022

Regionale Bodenkurse 2022 – West/Süd – mit Friedrich Wenz
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2

D Rheinland-Pfalz: Modul 2: 13.4. + 14.4.
Modul 3: 09.6. + 10.6.
Modul 4: 02.9. + 03.9. 
D Baden-Württemberg: Modul 2: 29.3. + 30.3.
Modul 3: 24.5. + 25.5.
Modul 4: 29.8. + 30.8. 
CH Kanton Thurgau (Nähe Deutschland): Modul 2: 05.4. + 06.4.
Modul 3: 30.5. + 31.5.
Modul 4: 05.9. + 06.9.
CH Kanton Bern: Modul 2: 07.4. + 08.4.
Modul 3: 01.6. + 02.6.
Modul 4: 07.9. + 08.9.

Gemeinsame Bodenkurse 2022 – Friedrich Wenz + Dietmar Näser
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2​

 
Bayern: Modul 2: 19. + 20.04.
Modul 3: 07. + 08.06.
Modul 4: 12. + 13.09.
Grünlandkurs Baden-Württemberg: Modul 2: 11. + 12.04.
Modul 3: 13. + 14.06.

Regionale Bodenkurse 2022 – Ost – mit Dietmar Näser
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2

Sachsen: Modul 2: 07. + 08.04.
Modul 3: 01. + 02.06.
Modul 4: 30. + 31.08.
Brandenburg: Modul 2: 05. + 06.04.
Modul 3: 30. + 31.05.
Modul 4: 22. + 23.09.
Thüringen: Modul 2: 13. + 14.04.
Modul 3: 24. + 25.05.
Modul 4: 20. + 21.09.
Hessen: Modul 2: 03. + 04.05.
Modul 3: 09. + 10.06.
Modul 4: 07. + 08.09

Regionale Bodenkurse 2022 – West/Süd – mit Friedrich Wenz
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2

D Rheinland-Pfalz:
Modul 2: 13.4. + 14.4.
Modul 3: 09.6. + 10.6.
Modul 4: 02.9. + 03.9.

D Baden-Württemberg:
Modul 2: 29.3. + 30.3.
Modul 3: 24.5. + 25.5.
Modul 4: 29.8. + 30.8.

CH Kanton Thurgau (Nähe Deutschland):
Modul 2: 05.4. + 06.4.
Modul 3: 30.5. + 31.5.
Modul 4: 05.9. + 06.9.

CH Kanton Bern:
Modul 2: 07.4. + 08.4.
Modul 3: 01.6. + 02.6.
Modul 4: 07.9. + 08.9.

Gemeinsame Bodenkurse 2022 – Friedrich Wenz + Dietmar Näser
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2

Bayern:
Modul 2: 19. + 20.04.
Modul 3: 07. + 08.06.
Modul 4: 12. + 13.09.

Grünlandkurs Baden-Württemberg:
Modul 2: 11. + 12.04.
Modul 3: 13. + 14.06.

Regionale Bodenkurse 2022 – Ost – mit Dietmar Näser
Modul 1: theoretische Grundlagen Online-Aufzeichnung, Anmeldung möglich bis Modul 2

Sachsen:
Modul 2: 07. + 08.04.
Modul 3: 01. + 02.06.
Modul 4: 30. + 31.08.

Brandenburg:
Modul 2: 05. + 06.04.
Modul 3: 30. + 31.05.
Modul 4: 22. + 23.09.

Thüringen:
Modul 2: 13. + 14.04.
Modul 3: 24. + 25.05.
Modul 4: 20. + 21.09.

Hessen:
Modul 2: 03. + 04.05.
Modul 3: 09. + 10.06.
Modul 4: 07. + 08.09.

Friedrich Wenz GmbH - Regenerative Landwirtschaft | Friedrich Wenz | © 2022 | www.humusfarming.de
Impressum  Datenschutz  Kontakt  AGB
Youtube