Über uns

Seit mehr als 40 Jahren betreiben wir im eigenen Betrieb  den biologischen Landbau. Unser Bestreben war es von Beginn an,  Wege und Lösungen zu finden, die in die Zukunft weisen und der bäuerlichen Landwirtschaft Perspektiven aufzeigen. Die Probleme, mit denen unsere landwirtschaftlichen Betriebe zunehmend konfrontiert werden, zeigen ganz klar, dass mit den herkömmlichen Lösungsansätzen keine langfristige Existenzsicherung gewährleistet ist.

Geprägt wurden wir bei unserem Wirken  in Brasilien durch Herr Peraira und Gernold Schartner im Bereich Direktsaat und in Australien durch Alex Podolinsky zur aktiven Humusbildung während der landwirtschaftlichen Produktion. In Deutschland gab es einen regen Austausch mit Josef Braun zur Mischkultur und mit Dr. Edwin Scheller im Bereich Nährstoffversorung aus Humus.  Sie alle  haben uns für den organisch-biologischen Landbau das naturwisssenschaftliche Fundament geliefert. Von Hans Kemink, einem genialen Landwirtschaftsmeister, haben wir gelernt, aus der Sicht des Bodens zu denken. Wichtig ist uns aber auch der aktive Austausch mit Freunden und Kollegen in verschiedenen europäischen Ländern für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der nachhaltigen Landwirtschaft. Felder unseres Betriebes sind Forschungs- und Teststation  für die Maßnahmen der Regenerativen Landwirtschaft und die Themen der Informations- und Bildungsangebote der Friedrich Wenz Academy. 

Bereits 1970 wurde unser Betrieb auf biologisch umgestellt. Im April 1971 haben wir zusammen mit 11 Kollegen den Biobauernverband „BIOLAND“ gegründet. Der Vater von Friedrich Wenz ist somit einer der Gründungsväter des größten Bioverbandes in Deutschland. Seit 1997 sind wir DEMETER-Betrieb. Zu diesem Zeitpunkt arbeiteten wir im Ackerbaubereich bereits seit mehreren Jahren nach DEMETER-Standard, d.h. unter anderem Präparateanwendung nach australischem Vorbild. 

Produkte

Wir bieten Produkte für die Umsetzung der Regenerativen Landwirtschaft sowie Ersatz- und Verschleißteile 

Bodenkurs

Wie gelingt es durch einfache, kultivierende Maßnahmen die Leistungen des Bodenlebens zu nutzen?

Pressestimmen

Übersicht aus Veröffentlichungen, Berichte und verschiedener Fachmedien der letzten Jahre

Videos

Sehen Sie hier die Ergebnisse der Regenerativen Landwirtschaft


Wir sind Partner

Friedrich Wenz GmbH - Regenerative Landwirtschaft | Friedrich Wenz | © 2019 | www.humusfarming.de
Impressum  Datenschutz  Kontakt  AGB
Facebook  Youtube