HF-Zeo 50 μm

Für die Fütterung und Bodenverbesserung

Beschreibung

Zeolith für Fütterung und Bodenverbesserung, für Gülle und Biogasanlagen, als Futterzusatz in der Rinderfütterung bei Hochleistungsmilchviehbetrieben (entlastet Eiweißstoffwechsel) und zur Verbesserung der Kationenaustauschkapazität (CEC) bei leichten Böden. HF Zeo ist ein mineralischer, selektiver Schadstoffbinder. Bindet gezielt Schadstoffe (zum Beispiel Pilztoxine aus dem Futter) im Tier und in der Umwelt, ohne die Verfügbarkeit von Nähr- und Wirkstoffen zu beeinflussen.

Aufwandmenge: Schweine 1% im Alleinfutter
Kühe und Jungrinder ganzjährig: 100 g pro Tier und Tag
Kälber: 30 g – 50 g pro Tier und Tag
Zusammensetzung: mehr als 80% Klinoptilolith in Gesamtmasse (Durchschnitt: 89 – 96%)
Handelsgröße: Sackware

Symbolbild

Zusätzliche Informationen

Verpackungsgrößen:

,