HF-Corvus CC

Vergrämungsmittel gegen Krähen, Tauben und andere Vögel

Beschreibung

 feinstoffliche Wirkungsweise auf der Basis natürlicher Feinde
Zur Vermeidung von Fraßschäden nach der Saat bei Ackerbau (Mais, Soja, Getreide), im Gemüsebau und in Sonderkulturen.

Anwendung bei Neuaussaat unmittelbar vor oder nach der Saat auf den Boden, bei Gemüse- und obstkulturen auf die Pflanzen und den Boden.

Aufwandmenge: Ackerbau 0,1 lt/ha, Obst- und Gemüsebau 1 lt/ha

Nicht für Bioland zugelassen

Zusätzliche Informationen

Verpackungsgrößen: