Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bodenkurs im Grünen 2020, Modul 3, Diessenhofen

Montag, 15. Juni - Dienstag, 16. Juni

Wie gelingt es durch einfache, kultivierende Maßnahmen die Leistungen des Bodenlebens zu nutzen? Wie verringern Sie den Aufwand zur Kontrolle von Unkräutern und Schaderregern? Wie können Sie klimastabile, hohe und rentable Erträge heranwachsen lassen? Antworten auf diese Fragestellungen und konkrete Handlungsanweisungen an praktischen Beispielen gibt Ihnen der „Bodenkurs im Grünen“, der gemeinsame Jahreskurs des „Büro für Regenerative Landwirtschaft“ und der „Wenz Academy“. Die Kurse sind Praxisseminare für Landwirte, die vor Ort bei gastgebenden Betrieben an neun Tagen verteilt über die Vegetationsperiode stattfinden. Die Ausbildung ist gegliedert in vier Module und vermitteln Ihnen das Wissen und Können zur Regenerativen Landwirtschaft. Ziel ist es, Ihnen den Weg zum eigenständigen praktischen Umsetzen des erlernten Wissens zu ermöglichen.

Modul 3: „Pflanzen beleben den Boden“
• Blattsafttest mit dem Refraktometer als „kleines Blutbild“
• Die Pyramide der Pflanzengesundheit
• Vitalisierung mit Komposttee und mineralischen Komponenten, Anheben der Widerstandsfähigkeit gegen Pflanzenkrankheiten
• Behandlungsversuch zur Demonstration der Vitalisierungswirkung
• Mischanbau – die Lösung für unlösbare Krankheitsprobleme
• Zwischenfruchtanbau für mikrobielle Vielfalt im Boden
• Mulchanbau, wo Garebildung durch Pflanzen nicht geht

Weitere Informationen und Anmeldung

Details

Beginn:
Montag, 15. Juni
Ende:
Dienstag, 16. Juni
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://humusfarming.de/wenz-academy/bodenkurs-im-gruenen/

Veranstalter

Friedrich Wenz GmbH und Grüne Brücke

Veranstaltungsort

CH-Thurgau, Diessenhofen
Diessenhofen, Thurgau 8253 Schweiz + Google Karte